TIKI TAKA

Die zwölfte Auflage von “Kicken mit Herz” am 5.9.2021 unter dem Motto TIKI-TAKA wurde unter den frischen Eindrücken UND TROTZ der Pandemie grandios abgefeiert. Vor – bereits Wochen vorher – ausverkauftem Haus und strahlendem Sonnenschein wurde das Motto trotz der einen oder anderen „Corona-Wampe“ grandios umgesetzt. Den Anstoß besorgte der Bürgermeister höchstpersönlich und nachdem die Placebo Kickers besser ins Spiel gekommen waren, stand es gleich 3:1 für das in rot/blau aufspielende Ärzteteam, trainiert von Ewald Lienen. Doch nach einer kräftigen Kabinenansprache durch Trainer Felix Magath, schlugen die weissdressierten Hamburg Allstars, rund um den isländischen Nationalspieler Rurik Gislarson, Ex Profis Daniel Engelbrecht, Florian Lechner, Uli Stein und Fabian Boll, Ingo Zamperoni, Olli Dittrich, Micky Beisenherz, Elton, Jorge Gonzalez, Katharina Fegebank, Esther Roling, Nina Petri und vielen mehr, in der 2. Halbzeit gnadenlos, aber elegant zurück, sodass es am Ende dieses Spiels zwar 7:5 (zwei begeisternde Tore durch „Herzkinder“) für die Hamburg Allstars stand. Doch, wie der Initiator Prof. Thomas Mir gegenüber dem Moderationsduo Steffen Hallaschka und Sebastian Merget betonte: „Inzwischen steht es 12:0 für die Kinder Herz Medizin“. Der berühmte Kicken mit Herz Pokal wurde dann wieder den Allstars, direkt in die Hände ihres Kapitäns,  Peter Lohmeyer gegeben. Wir freuen uns auch auf den 04.09.2022…mit ganz viel FLOWER POWER (!)…